Die Darmflora nach einer Antibiotikatherapie

Nach einer Einnahme von Antibiotika ist die normale Darmflora gestört. Mit dem Progurt Probiotikum-Beuteln lässt sich die Darmflora nach einer solchen Therapie einfach wieder regenerieren. Jeder Beutel enthält eine leistungsstarke Dosierung und kann in Wasser oder frisch gepresstem Saft aufgelöst werden. Mit einem Leistungsvermögen von 1000 Milliarden KbE. CFU nützlicher Bakterien – das entspricht dem 40-fachen einer Kapsel von bekannten, führenden Herstellern (* 25 Mrd. KbE) – stellt jeder Probiotikum-Beutel die perfekte Möglichkeit dar, die Bakterien der Darmflora wiederherzustellen. Das natürliche Gleichgewicht im Magen-Darm-Trakt wird dabei nicht gestört.

Bei den geschützten Humanen Probiotischen Isolaten (HPI) von Progurt, können Sie sicher sein, dass Sie keine tierischen Bakterien in Ihr Mikrobiom aufnehmen.

Weil gut tut, was drauf steht. 

Deutsch