Wie soll ich Progurt einnehmen? Wozu sind die anderen Progurt Produkte gut?

Abhängig vom Gesundheitszustand des Einzelnen gibt es 2 x Initialprotokolle. Eigentlich wie ein Kochrezept. Keine Bange, nach etwas Übung findet sich jeder zurecht.

1. Protokoll für eine leichte Darm-Störung:

Produkt: Progurt Probiotische 5er Packung

Zeit: 1 Woche

Anwendung: Progurt Probiotika Beutel - 1 x probiotischer Beutel in 200 ml Wasser auflösen, gleich morgens auf nüchternen Magen, für 5 Tage.

2. Protokoll bei schwerer Darm-Störung:

Produkte: Progurt Probiotika Beutel 15 er Packung, Progurt PH Kapseln, Progurt Chlorid Lösung, Progurt Präbiotikum Sirup.

Zeit: 4-8 Wochen

Anwendung: Erste 7 Tage

PH-Kapseln - pH-Wert im Darm optimieren. 5 x Kapseln mit 200 ml Wasser. 3 x täglich. Vor, während oder nach den Mahlzeiten.

Progurt Chlorid Lösung - Rehydrieren und Remineralisieren. 30 x Tropfen in 200ml Wasser. 2 x täglich. Zwischen den Mahlzeiten zur besseren Absorption.

Progurt Präbiotischer Sirup - Stimulieren Sie Ihre Mikrobiota. 2 bis 5 x Teelöffel mit jedem Essen oder Getränk, das Sie süßen möchten.

Nach 7 Tagen beginnen Sie mit den probiotischen Progurt Beutel. Gleichzeitig fahren Sie mit der Chlorid Lösung und dem Präbiotika Sirup fort.

Einnahme vom Progurt Probiotika: - Stellen Sie Ihre Mikrobiota wieder her. 1 x Beutel in 200 ml Wasser. Jeden Morgen, 7 Tage lang. Dann 1 x probiotischer Beutel jeden dritten Morgen für 2 Wochen. Dann 1 x probiotischer Beutel, einmal pro Woche, bis die Packung fertig ist.

Die Reihenfolge ist - Probiotische Beutel gleich morgens. PH-Kapseln und Präbiotika während des Tages und am Abend. Chlorid am Nachmittag und Abend.

Deutsch