Agrandir NatuRise Mineral Airflow Eisen

NatuRise Mineral Airflow Eisen

SFr. 22.00

Eisen (100ml)

„FRISCHER SAUERSTOFF FÜR DEINE BLUTBAHNEN“

  • Mit Dattelextrakt
  • Für deinen Sauerstofftransport
  • Verringerung von Müdigkeit
  • Für dein Immunsystem
  • Wichtig für Veganer/Vegetarier

Back to nature! Für deine Gesundheit, mit unseren Produkten.

,,NATIONALE VERZEHRSSTUDIE: 14 % DER MÄNNER UND 58 % DER FRAUEN DECKEN IHREN TÄGLICHEN EISENBEDARF NICHT"

Inhaltsstoffe
- Dattel-Extrakt
- Bidestilliertes Wasser
- Eisensulfat

Wie dosiere ich mein Mineral Airflow?
1x täglich 3ml einnehmen
3ml = 14mg Eisen

Mineral Airflow enthält eine Pipette mit Dosierskala!
Die Einnahme sollte auf nüchternen Magen stattfinden:
z.B. 30min vor dem Frühstück oder 2h nach der letzten Mahlzeit.

Wichtig: Wenn es zu Unverträglichkeiten kommt, bitte das Eisen zur Mahlzeit einnehmen, um diesen vorzubeugen.
Vitamin C (Maya Fruit) kann die Bioverfügbarkeit von Mineralien wie Eisen erhöhen!

HOCHDOSIERT

14mg reines Eisen pro Tagesdosis

 

DATTELEXTRAKT

Hoher Eisengehalt und bessere Verträglichkeit des Eisens

 

ZWEIWERTIGES EISEN

Optimale Aufnahmefähigkeit des Eisens

 

ECHTES BAMBUSHOLZ

Ressourcenschonend da schnell nachwachsender Rohstoff

MIRON VIOLETTGLAS

Längere Haltbarkeit und Wirksamkeit des Eisens - Schutz vor Lichteinflüssen

Eisenmangel die weltweit häufigste Mangelerkrankung der Menschheit!

Wofür benötige ich Eisen?

Der Großteil deines Eisens befindet sich in deinen roten Blutkörperchen und ist ein zentraler Bestandteil des roten Blutfarbstoffs Hämoglobin. Dort bindet es Sauerstoff an sich und versorgt über das Blut sämtliche deiner Körperzellen mit ausreichend Sauerstoff!

Es ist übrigens ein Irrglaube, dass hauptsächlich Frauen an Eisenmangel leiden. Auch wenn es bei Frauen aufgrund des erhöhten Eisenbedarfs schneller zu einem Mangel kommen kann, nehmen auch Männer häufig nicht genug Eisen über die Nahrung auf!

 

Worauf muss ich bei der Eiseneinnahme achten?

  1. Eisenaufnahme fördern
    ‍Vitamin C erhöht die Aufnahmefähigkeit von Eisen, um ein Vielfaches. Darum empfehlen wir zusätzlich die Einnahme von Vitamin C haltigen Lebensmitteln oder der ,,Maya Fruit".
  2. Eisenhemmende Lebensmittel meiden
    Kaffee, Tee, Eier, Milchprodukte und calcium- und phosphathaltige Lebensmittel hemmen die Eisenaufnahme. So enthalten Haferflocken zwar Eisen, aber durch die zusätzliche Milch im Müsli wird die Eisenaufnahme stark eingeschränkt.
  3. Darmgesundheit fördern

Wenn du täglich 10-20mg Eisen zu dir nimmst, können davon nur 10-15% im Dünndarm als zweiwertiges Eisen aufgenommen werden. Damit deckst du dann deinen tatsächlichen Tagesbedarf von 1-2mg Eisen pro Tag. Damit hängt die mögliche Eisenaufnahme auch von deiner Darmgesundheit ab! ,,Sea Forest" kann deine Darmflora zusätzlich durch das enthaltene Präbiotika und Probiotikum unterstützen.

  1. Qualität des zugeführten Eisens
    Zweiwertiges Eisen (meist in tierischen Produkten) wird besser von deinem Körper absorbiert als dreiwertiges Eisen (meist in pflanzlichen Produkten). Mineral Airflow enthält ausschließlich zweiwertiges Eisen! Das Vitamin C verbessert unter anderem deswegen die Aufnahme von Eisen, da es dreiwertiges Eisen in zweiwertiges Eisen umwandeln kann!
  2. Zu viel Eisen ist auch nicht gesund

Achte darauf, dass du nicht zu hohe Mengen Eisen einnimmst und halte dich an unsere Tagesdosierung. Zu viel Eisen kann im Körper zu freien Radikalen in Form von Eisenionen führen. Mediterrane Kräuter wie Rosmarin, Salbei, Oregano oder Thymian wird nachgesagt, dass sie überschüssiges Eisen im Blut mithilfe von Chelatbildnern binden können und eine antioxidative Wirkung besitzen. Auch das in der ,,Maya Fruit" enthaltene Vitamin C ist ein natürliches Antioxidans, welches freie Radikale einfangen kann!

Gründe für Eisenmangel:

 

Erhöhter Eisenbedarf:
- Schwangerschaft / Stillzeit
- Erhöhte Eisenverluste Blutungen/Menstruationen

 

Zu geringe Eisenzufuhr durch Nahrung:
- Ungesunde Ernährungsweise
- Alkoholiker, Vegetarier, Veganer
- Schlechte Aufnahme im Darm (Magen-Darm-Störungen)

 

Täglicher Eisenbedarf laut Deutscher Gesellschaft für Ernährung (DGE)²

 

Wie äußert sich ein Eisenmangel?

1. Stadium: Speichereisenmangel
Symptome wie Müdigkeit oder Beeinträchtigung des Denkvermögens.
Deine Ferritin-Werte im Blut sinken.

2. Stadium: Eisendefizitäre Erythropoese
Es können im Knochenmark nicht mehr genug Vorstufen zur Bildung roter Blutkörperchen gebildet werden.
Deine Körperzellen werden nicht mehr ausreichend mit Eisen versorgt. Deine Hämoglobinwerte liegen aber noch im Normalbereich!

3. Stadium: Eisenmangel-Anämie
Deine Versorgung deiner Körperzellen mit Eisen ist nun so fortgeschritten, dass letztendlich die Hämoglobinwerte unter die Normwerte absinken. Die ersten zwei Stadien des Eisenmangels sind deswegen im kleinen Blutbild nicht ersichtlich!

Weitere Eisenmangel Symptome:
- Schlafstörungen
- Blässe der Haut und Schleimhäute
- Konzentrationsstörungen
- Nagel- und Haarveränderungen (Nagelbrüchigkeit, Haarausfall)
- schnellere Ermüdung, allgemeine Schwäche und Kraftlosigkeit

 

Offizielle gesundheitsbezogene Angaben von Eisen
Laut EFSA trägt Eisen bei
- zur normalen Bildung von roten Blutkörperchen und Hämoglobin
- zu einem normalen Sauerstofftransport im Körper
- zu einem normalen Energiestoffwechsel
- zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung
- zu einer normalen kognitiven Funktion
- zu einer normalen Funktion des Immunsystems
- hat eine Funktion bei der Zellteilung

Fournisseur: Balz and Rolf

NatuRise Mineral Airflow Eisen

SFr. 22.00
French